Previews & mehr - Grand Theft Auto News and Info
2099 user online
Mod Database
Latest Mods
Featured Mods
File Upload
Tutorials
FAQ
Search
 

News
GTA: LCS: Previews & mehr
22.10.2005, 13:40
Autor: Jan
Die Informationswelle zu GTA Liberty City Stories reißt auch an diesem Wochenende nicht ab und so berichteten direkt drei Magazine über den kommenden Action-Hit. Sowohl IGN als auch gamesradar.com beschäftigten sich mit den Nebenmission in Liberty City. Außerdem veröffentlichten beide Magazine insgesamt zwölf neue Screenshofts, die ihr jeweils bei den Previews findet. Besonders interessant sind aber die neun Nebenmissionen, die IGN & gamesradar.com enthüllten:
Trashmaster: Schnappt euch einen Müllwagen und befreit Liberty City von lästigem Müll. Doch beeilt euch, die Uhr kennt kein Erbarmen!
Karmageddon: Besorg dir einen Feuerwehrwagen und verursache das größte Chaos, das Liberty City jemals erschüttert hat. Mehr zerstörte Autos und größere Chrash-Combos bringen euch dem Ziel näher!
Noodle Punk: Das Essen muss ausgeliefert werden, schnell! Ab auf den Roller und ab geht die Post, schließlich gibt sich kein Kunde mit kalten Nudeln zufrieden.
Car Salesman: Du bist der geborene Geschäftsmann? Kein Produkt ist zu schlecht, als dass du es nicht unter die Leute bringen könntest? Dann wird dir diese Nebenmission gefallen! Allerdings brauchst du noch besondere Fahrgünste, wenn du Autos in Liberty City verkaufen willst. Denn wenn du mit einem Kunden eine Testfahrt unternimmst, dann musst du ihm zeigen, was der Wagen drauf hat. der Kunde will ein schnelles Auto? Gib Gas! Eine Familienkutsche? Dann solltest du vielleicht etwas vorausschauender und vorsichtiger fahren! Es liegt an dir, ob der Wagen verkauft wird! Bike Salesman: Auch Biker müssen erst von der Qualität eines Motorrads überzeugt werden. Zeigt also auch ihnen, was eure Bikes auf dem Kasten haben!
Insane Stunt Jumps: Wer kennt (und liebt) sie nicht? Die waghalsigen Stuntmöglichkeiten in GTA. Auch GTA Liberty City Stories geizt nicht mit "Insane Stunt Jumps" und so kann wieder nach Herzenslust gesprungen und geflogen werden. Avenging Angels: Sucht euch Verbündete und übernehmt die Stadt! Denn wer braucht schon Geld, wenn er Macht hat?
Scooter Shooter: Während ein CPU-Spieler fährt, sitzt ihr mit der Tec-9 (unendliche Munition) hinter ihm auf dem Bike und müsst innerhalb von drei Minuten alles zerstören, was sich euch in den Weg stellt. Klingt nach Spaß, oder?
See The Sights Before Your Flight: Gibt es tatsächlich Menschen, die in Liberty City Urlaub machen wollen? Tatsächlich. Fahrt zum Francis International Airport und macht ein Foto eines Touristen mit seiner favorisierten Sehenswürdigkeit. Gute Fotos bringen ordentlich Geld, also verwackelt das Bild besser nicht.
Neben den Briten (gamesradar.com) und den Amerikanern (IGN) durfte aber auch ein deutsches Magazin GTA Liberty City Stories antesten. Die Kollegen von 4Players.de waren zu Besuch bei Take2 und verfassten ihre Eindrücke des PSP-Titels. Folgend das Fazit, das die gute Stimmung des 4P-Redakteurs gut wiedergibt:
Das Leben ist gut – jedenfalls dürfte es das ab dem 11. November werden, wenn Liberty City Stories hier endlich die Zelte aufschlägt. Als altes Gewohnheitstier freue ich mich vor allem auf den Einzelspielermodus, auch wenn ich Rockstar dankbar bin, dass sie endlich auch an Gruppenspieler denken. Die Deathmatch-Variante spielt sich erstaunlich flüssig und abwechslungsreich, nur beim Limousinen-Beschützen bin ich skeptisch – das spielte sich doch etwas zu einseitig. Aber es warten ja noch fünf weitere Modi und Rockstar war bislang immer für eine Überraschung gut. Und in Sachen Singleplayer dürfte eh nix schief gehen: Das Game sieht besser aus als GTA 3, die Steuerung ist perfekt gelöst, der Abwechslungsreichtum der Missionen abgefahren wie eh und je. GTA-Fans und alle, die es werden wollen, dürften um einen PSP-Kauf nicht herumkommen – hier zeichnet sich für mich der erste echte Systemseller ab!
Da bleibt mir nur noch zu sagen: Bald ist es soweit! Yiiiihaaa!





Jump to the comment formular
Back to the news overview
Comments
Your Name/Nick:


Your Message:


Confirm:
Please log in first!
fastkiller
"Godfather"
Godfather
Comments: 246
23.10.2005, 19:02

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zu Liberty City Stories, diesmal über die unterhaltsamen Nebenmissionen. So haben sich die Spieleportale gamesradar und IGN jetzt mit einem kleinen Preview mit den alternativen Einnahmequellen (samt den bekannten 'Insane Stunt Jumps') beschäftigt. Aber fangen wir ganz vorne an, mit gamesradar und den von ihnen vier enthüllten Spieltypen:

Karmageddon: Klau einen Feuerwehrwagen und richte so viel Schaden wie möglich an.
Trashmaster: Fahre hinter einem Müllwagen und fange so viel Müll wie möglich innerhalb des Zeitlimits auf.
Car Salesman: Schnapp dir einen Kunden und überede ihn zu einer Testfahrt. Je weniger Schaden du anrichtest, desto mehr wird dir der Kunde am Ende für das gute Stück bezahlen.
Noodle Punk: Wie schon Tommy in Vice City muss Toni nun die sogenannten "Noodle Punks" an die Kunden der Stadt ausliefern.
Jan
"King of GTA"
King of GTA
Comments: 634
22.10.2005, 18:45

Es gab heute schon ein Update. Augen auf ;-)

Das nächste Update kommt dann morgen.
fastkiller
"Godfather"
Godfather
Comments: 246
22.10.2005, 17:44

Wann kommt den das nächste update. Der SAmstag is ohne updates urrrrrrrr FAD!!!!!
Recent News
Advertising
Comments