News
SanAndreas: Technische Details
06.06.2005, 12:16
Author: Jan

Wie wir bereits in der letzten News berichteten, wurde San Andreas (PC) bereits vereinzelt in den USA verkauft. NavOmicron - einer der glücklichen Kunden - beantwortete bei unseren Kollegen vom GTA Network einige Fragen zum Spiel. Die wichtigsten Fakten habe ich kurz für euch rausgeschrieben und übersetzt:
- der Framelimiter kommt auch in San Andreas zum Einsatz und sorgt für kontinuierliche 25 Bilder pro Sekunde
- auch nach Abschaltung des Framelimiters kam es auf dem PC von NavOmicron (Pentium 4 3.4GHZ, GeForce 6800 & 2 GB Ram) bei vollen Details zu keinen Slowdowns (35-50 Frames)
- dank MIP-Mapping werden Gegengände in weiter Ferne weich ins Bild übergehen bzw. dieses verlassen, Pop-Ups und flimmernde Texturen kommen nur selten vor
- bei der kürzlich erwähnten "Novella" handelt es sich um einen 78-seitigen Guide, der dem Spieler die Vorzüge des Staates San Andreas näherbringen möchte
Außerdem hat NavOmicron in einer Textdatei alle Angaben aus dem San Andreas-Ordner zur Verfügung gestellt. Ihr könnt euch also genau ansehen, welche Größe die Dateien besitzen und wie sie benannt sind. Besonders Modder können daraus wichtige Informationen ziehen!




Comments
Your Name/Nick:


Your Message:


Smileys:


Confirm:
Please log in first!
Vice man
"King of GTA"
King of GTA
Comments: 306
Profile
Private Message
06.06.2005, 22:11

danke für´s mitleid , selber :P spass =)
Jan
"King of GTA"
King of GTA
Comments: 634
Profile
Private Message
06.06.2005, 19:31

Ja :P
Vice man
"King of GTA"
King of GTA
Comments: 306
Profile
Private Message
06.06.2005, 19:06

so ´ne scheisse , beim release tag werde ich an San Andreas nicht drann kommen , weill ich in litauen stecke (guck bei lettland u.s.w.)... =(
dass iss fies nich?
Advertising
Recent News