do=kommentare&id=3790 Robbery and Home Invasion - Grand Theft Auto News and Info
1300 user online
Mod Database
Latest Mods
Featured Mods
File Upload
Tutorials
FAQ
Search
 

News
SanAndreas: Robbery and Home Invasion
14.08.2004, 02:07
Autor: Jan
Auch in dieser Woche bekommen wir ein großes San Andreas Special von GameSpot geliefert. Dieses Mal beschäftigten sich unsere amerikanischen Kollegen mit dem Ausrauben von Häusern. Dazu gibt es auch vier brandheiße neue Screens. Hier nun die wichtigsten Infos aus dem Artikel:

- Geld ist in San Andreas wichtiger als je zuvor, denn schließlich müsst ihr euch sogar die Nahrung zum Überleben kaufen
- um Geld zu machen könnt ihr teure Gegenstände aus Häusern stehlen und diese dann an Hehler verkaufen
- die "Hausraub"-Missionen funktionieren ähnlich wie die Taxismissionen, schnappt euch einen geeigneten LKW (in den ihr viel Raubgut einladen könnt) und drückt den linken Analog-Stick
- um nicht erkannt zu werden könnt ihr euch z.B. eine Skimaske für einen günstigen Preis im Sportladen kaufen
- richtig viel zu holen gibt es besonders in Vinewood und Rodeo, aber auch in den normalen Stadtvierteln gibt es wertvolles Inventar, außerdem ist hier die Gefahr kleiner von der Polizei erwischt zu werden
- um nicht direkt geschnappt zu werden, solltet ihr nur nachts in Häuser einbrechen
- die meisten Anwohner schlafen bereits, ihr könnt also ohne Probleme das TV, die Stereoanlage und den Videorecorder mitgehen lassen
- ist der Bestohlene jedoch wach, so müsst ihr verhindern, dass er die Polizei anruft
- einige der Bestohlenen werden sich wehren, andere haben etwas mehr Respekt vor eurer Waffe
- nicht alle Bewohner von San Andreas lassen ihre Türen offen, aber ihr könnt auch durch Fenster einsteigen und über Zäune klettern
- ihr müsst auch aufpassen, dass ihr nicht zu laut seid, eine Anzeige zeigt euch, ob ihr leise genug vorgeht
- das Audio-System ist viel komplexer als in den Vorgängern, Geräusche klingen im Haus z.B ganz anders als auf der Straße, auch Rasereien in einem Tunnel klingen dementsprechend
- nach einem erfolgreichen Beutezug könnt ihr die Ware an einen Hehler verkaufen

Die Links zum Artikel und zu den neuen Screenshots findet ihr bei den "Related Links".





Jump to the comment formular
Back to the news overview
Comments
Your Name/Nick:


Your Message:


Confirm:
Please log in first!
Mani
"Pickpocket"
Pickpocket
Comments: 8
16.08.2004, 01:33

Durch einbrüche, Missionen, Nebenmissionen, usw...
Zocker
"Vic"
Vic
Comments: 1
15.08.2004, 14:33

Durch was kann man sich den alles Geld verdienen in SanAndreas???
Recent News
Advertising
Comments