Games Aktuell Preview - Grand Theft Auto News and Info
2182 User online
Mod Datenbank
Neuste Mods
Featured Mods
Mod Upload
Tutorials
FAQ
Suche
 

News
GTA4: Games Aktuell Preview
21.07.2007, 10:08
Autor: DungD2N

Heute Morgen erhielten die Zeitschriftenhändler die Games Aktuell und ich habe mir sie sofort gekauft!  Games Aktuell war bei Rockstar Games in New York und hat die ersten Missionen vom Hit des Jahres GTAIV gesehen (wir berichteten). Also wenn man sich so die 10-seitige Preview anguckt, dann sieht man, dass es keine neuen Bilder gibt, denn sie kamen auch schon in den anderen Previews vor. Auf der DVD findet man das "exklusive" Video, neben Aufnahmen vom "echten" New York,  sieht man die "neuen" Screenshots und am Ende alle bisher veröffentlichten Video-Szenen von Grand Theft Auto IV am Stück, also die ersten beiden GTAIV-Trailer. Der Sprecher sagt folgendes im "exklusiven" Video:

"Welcome to Liberty City! Wir sind für sie in die Stadt, die niemals schläft, gejettet und haben uns dort exklusiv die beiden ersten Missionen von GTAIV angeschaut. Leider herrschten in den Räumen von Rockstar Games Kameraverbot, trotzdem lohnt es sich, das Video bis zum Schluss anzuschauen, denn sie erblicken brandneue Szenen von GTAIV. Zuerst zeigen wir Ihnen, wie nah die Spielgrafik an der Realität ist. Hier sehen Sie zum Beispiel das Chrysler- und das Empire State Building. Auch der Time Square in Liberty City braucht sich vor dem großen Platz in mitten Manhattens nicht zu verstecken. Neben der sehr detailreichen und lebendigen Stadt sind uns in der Präsentation vor allem die sehr spannenden Action-Sequenzen aufgefallen. Die Gegner in San Andreas haben sehr dumm agiert, waren nicht mehr als bessere Zielscheiben, in GTAIV dagegen hängen die Feinde jetzt mehr an ihrem Leben, dagegen regelmäßige Deckung, schießen von außen in Gebäude bzw. aus dem Haus heraus auf die Straße. Und ist jemand verletzt, dann rafft der sich wieder auf und schießt erneut auf uns. GTAIV-Held Niko Bellic kann sich jetzt an Wände lehnen, er kann sich hinter all möglichen Gegenständen verstecken, z.B. hinter einem Putzwagen, dann kann man sich mit Blindfeuer sich erst mal die Gegner vom Leib halten und wenn er dann aus seiner Deckung herauskommt, per Fadenkreuz auf Arme, Beine oder andere Stellen zielen, denn es gibt jetzt erstmals verschiedene Trefferzonen."  [Nun folgen die ersten beiden und bisher einzigen GTAIV-Trailer]

Das Preview enthält allgemeine Informationen, Informationen zu den ersten beiden Missionen von GTAIV und ein Interview mit Niko Bellic:

  • GTAIV Preis: ca. 70€
  • GTAIV Special-Edition Preis: ca. 90€
  • Mitarbeiter von Rockstar Games zeigten den Jungs (und Mädels) von Games Aktuell die 45-minütige Präsentation zweimal hintereinander (einmal ohne und einmal mit Erklärung)
  • Verbessertes Zielsystem mit verschiedenen Trefferzonen (Arme, Beine etc.)
  • Niko Bellic nutzt regelmäßig sein Handy und das Internet
  • abgeschlossenes Auto, was nun? Mit dem Pistolengriff schlägt Nico die Scheibe der Fahrertür ein und steigt ein, er muss nun das Auto kurzschließen und der Motor läuft!
  • Per Taxi ist jeder Ort in Sekundenschnelle erreichbar (Von A nach B); hat Niko hunger, so fährt das Yellow Cab Niko zum nächsten Fastfood-Restaurant; ist er verletzt, so bringt er Niko zum Krankenhaus; innerhalb von Missionen ist das Taxifahren eingeschränkt, denn wer von der Polizei verfolgt wird, der findet kein Yellow Cab, das ihn mitnimmt
  • erstmals gibt es größere Missionen, die sich über mehrere Tage erstrecken
  • sein Handy ist Telefon, Messenger, Organizer, Foto-Kamera und GPS in einem
  • Comet und Bobcat werden wieder im Game dabei sein
  • auf dem Straßen von Liberty City gibt es Ferraris, BMW's, Mustangs, Lieferwagen, SUV's, VW Jettas, Müllwagen... [natürlich keine "echten" Auto]
  • eine der neuen Kameraperspektiven: sie ist tiefer und etwas nach links versetzt
  • das verbesserte GPS zeigt nicht nur den Zielort, sondern auch den optionalen Weg zum Ziel, und zwar mit gelben Linien
  • es zeigt noch sich bewegende Punkte an, die für Polizisten zu Fuß sowie für motorisierte Cops stehen
  • [immer noch GPS] Kreise stehen für Such-Levels
  • es gibt drei Geschwindigkeiten: Gehen, Joggen und Rennen
  • Niko beherrscht nun den geschmeidigen Kurvenlauf [in GTA San Andreas gibt es nur acht Laufrichtungen]
  • das Einkaufen ist realistischer, man läuft durch den Laden und stöbert an den Ständen durch
  • ist ein Feind verletzt, so versucht er sich aufzurappeln und auf Niko zu schießen
  • Passanten telefonieren (mit dem Handy), rauchen, unterhalten sich, fotografieren usw.
  • Hot-Dog-Verkäufer versuchen lautstark Kunden anzulocken
  • rempelt man versehntlich einen Mülleimer, rollt dieser physikalisch korrekt berechnet davon
  • steht man dicht neben dem Auto, so hört man leise das Autoradio; öffnet man die Tür, wird die Musik lauter
  • noch zu beseitigende Probleme: Pop-Up, Clipping und Ruckeln
  • das Covergirl (mit dem Lolli) heißt Lola

Im Interview mit Niko gibt es leider keine neuen Informationen, bloß das er nach jemand bestimmten sucht "Ich suche den Pizzaverkäufer". Also geht zum Zeitschriftenhandel eures Vertrauens und kauft euch die Games Aktuell August 2007 Ausgabe!





Community
Neuste Mods
Werbung
Folge uns
Featured Mods
Werbung
25113716371318212030
This month's most downloaded
This month's highest rated
Unsere Partnerseiten