PSM3's Review - Grand Theft Auto News and Info
1569 User online
Mod Datenbank
Neuste Mods
Featured Mods
Mod Upload
Tutorials
FAQ
Suche
 

News
GTA4: Preview in der PSM3
20.02.2008, 15:15
Autor: Alex

Die Redakteure der französischen Version des Magazins "PSM3" hatten vor kurzem die Gelegenheit sieben Missionen von GTA IV anzutesten. Dazu standen ihnen vier Stunden zur Verfügung und in dieser Zeit gab es natürlich einiges zu entdecken und hier sind einige Eindrücke:

- Bereits einige Minuten des Spiels haben ausgereicht, um zu begeistern
- Die Straßen in Liberty City sind sehr unterschiedlich und zahlreich
- Nicht alle Gebäude sind begehbar, aber mit den meisten kann der Spieler interagieren.
- In einigen Missionen wird dich einer von deinen Freunden anrufen und um einen Gefallen bitten. Entweder kümmert man sich dann weiter um die Mission, oder hilft seinen Freunden.
- Geht man auf die Freunde/Kontakte im Spiel nicht ein, wird man auch die Konsequenzen tragen müssen.
- Die Anzahl der Personen auf den Straßen wechselt von Viertel zu Viertel.
- Läuft man mit gezogener Waffe auf der Straße rum, werden die Passanten die Polizei alamieren.
- In einer Mission wurde versucht ein Auto ohne Waffe zu klauen, darauf fand sich Niko im Krankenhaus wieder.
- Bürger reagieren und laufen wie reale Menschen und verrichten dabei einen ganz normalen Alltag.
- Die 7 Missionen wurden eine lange Zeit gespielt und Rockstar versicherte, dass es nur ein kleiner Teil ist.
- 15 Minuten wurden gebraucht, um 2/3 von Algonquin mit einem Boot zu umfahren. Es dauerte 10 Minuten, um von Broker bis in den Central Park zu gelangen.
- Die Autos wurden sehr realistisch zerstört und jedes Einzelteil kann kaputt gehen.
- Es gibt keine Probleme mit dem Clipping.
- Drückt man den Spring Button kann Niko überall klettern und sich auch zu anderen Stellen hangeln.
- Hat man 5 Sterne ist es schwer von der Polizei zu entkommen, weil sie einfach überall sind und keinen Spaß verstehen.
- Mit starken Waffen kann man durch Wände schießen.
- Niko muss $100 Dollar im Krankenhaus bezahlen, kann aber die Waffen behalten.
- Kommt man dagegen ins Gefängiss, muss man mehr zahlen und hat keine Waffen mehr.
- Wenn man Verbrechen begeht, kann Niko auch von Hubschraubern in der Stadt verfolgt werden.
- Nach einen großen Unfall auf dem Highway ist Niko aus dem Auto geflogen und hat dabei einen Teil von seiner Lebensernergie verloren.
- Abhängig vom Stadtteil sprechen Passanten auch verschiedene Sprachen.
- Healthkits zum Auffüllen der Lebensenergie sind nur in Gebäuden verfügbar.





zum Kommentar Formular
zurück zur News-Übersicht
Kommentare
Dein Name/Nick:


Deine Nachricht:


Bestätigen:
Bitte zuvor erst einloggen!
Toni Cipriani
"Gauner"
Gauner
Kommentare: 33
23.02.2008, 17:36

Für San Andreas hat man vor vier Jahren auch jede Menge prophezeit, was nie erreicht wurde und jetzt wieder aufgegriffen wird. Ich erinnere nur mal daran, dass CJ ursprünglich mit den Passanten reden können sollte. Die Tatsache beschränkte sich dann aber auf eine Ja-/Nein-Anwort. Macht euch also nicht zu viel Hoffnung.
Am Ende ist es auch nur ein weiteres Produkt eines kapitalistsichen Unternehmens.
fadl
"Attentäter"
Attentäter
Kommentare: 117
23.02.2008, 14:11

@Dumper 2

Vllt Aufzüge benutzen. Getränke kaufen. Computer beutzen oder sowas in der Art ;).
MPT2142
"Neuling"
Neuling
Kommentare: 0
21.02.2008, 20:39

Ja aba bei diesem Spiel glaub ich denen
gta-mast
"King of GTA"
King of GTA
Kommentare: 377
21.02.2008, 16:57

Hmm.. also das mit dem normalen alltag hat man bei SA auch schon gesagt...
Dumper2
"Gangster"
Gangster
Kommentare: 48
21.02.2008, 15:05

super news!
was heist das: "- Nicht alle Gebäude sind begehbar, aber mit den meisten kann der Spieler interagieren." ? was soll interagieren heißen? Ich hoffe viele gebäude werden begehbar sein, das fand ich bei den anderen Teilen schade, dass man immer nur in so wenige Häuser gehen konnte.
schwenninger junge
"Kopfgeldjäger"
Kopfgeldjäger
Kommentare: 78
21.02.2008, 07:30

Alex wo bleibt denn der timer XD ?
Alex
"GTAinside Staff"
GTAinside Staff
Kommentare: 688
21.02.2008, 00:37

Dass das Spiel wirklich fertig ist, halte ich mal für eine sehr vages Gerücht ;-) Gold -Status hat es ja nun noch nicht und Rockstar Games hat noch genug Zeit für Feinschliff.
DeaJungeGTA
"Gauner"
Gauner
Kommentare: 38
20.02.2008, 23:09

- Das Spiel ist fertig, es gibt kein Clipping mehr und es läuft sehr flüssig.
- Man soll jeden GTA Klon vergessen, das GTA IV überbieten will. Das Spiel sei zu gut.
- Wenn man betrunken ist, soll es sehr schwer sein, Niko zu kontrollieren. Die Sensation ist perfekt.


GEIL! :D
DeaJungeGTA
"Gauner"
Gauner
Kommentare: 38
20.02.2008, 23:04

hört sich bisschen wie Driver an^^
fadl
"Attentäter"
Attentäter
Kommentare: 117
20.02.2008, 22:45

"Nach einen großen Unfall auf dem Highway ist Niko aus dem Auto gefolgen und hat dabei einen Teil von seiner Lebensernergie verloren."


einfach krass. Sieht aus ols ob ein bisschien von meinen Wünschen erfüllt wird. =)
Little John
"Ober-Boss"
Ober-Boss
Kommentare: 232
20.02.2008, 21:04

und der mond der sich auch noch vergrößert wenn man draufschießt xD
schwenninger junge
"Kopfgeldjäger"
Kopfgeldjäger
Kommentare: 78
20.02.2008, 20:49

Ich würde auch gerne mal wissen ob es im gta IV sterne gibt ^^ also nicht nur das R* und den mond wie in SA und VC ^^
-gtafreak-
"Vize-Boss"
Vize-Boss
Kommentare: 156
20.02.2008, 20:17

weiss einer von euch ob im 4ten teil ein fallschirm dabei sein wird?! da würde mich brennend interessieren ....
westrider
"Boss"
Boss
Kommentare: 206
20.02.2008, 18:31

ich finde es gut dass es nicht mehr einen haufen geklonter iditen als passanten gibt z.B. die gangster in los santos.
Alex
"GTAinside Staff"
GTAinside Staff
Kommentare: 688
20.02.2008, 18:29

Von perfekt steht da ja auch glaub ich nichts. Aber ich erwarte schon eine enorme Steigerung im Vergleich zu San Andreas.
-gtafreak-
"Vize-Boss"
Vize-Boss
Kommentare: 156
20.02.2008, 18:24

>>Bürger reagieren und laufen wie reale Menschen und verrichten dabei einen ganz normalen Alltag. <<ich denke nicht das KI schon so pefekt ist!! sicherlich ist das besser als in SA aber Perfekt ist es lange nicht!! ansonsten coole NEWS!! gruss an alle GTA Fans!
AoH666
"Neuling"
Neuling
Kommentare: 1
20.02.2008, 17:43

The infos are really cool, even if you can't have properties (bad) the other things make the game amazing!!
schwenninger junge
"Kopfgeldjäger"
Kopfgeldjäger
Kommentare: 78
20.02.2008, 17:15

hehe coole news :D:D

meine xbox wartet auch schon ^^
Nero
"Gauner"
Gauner
Kommentare: 31
20.02.2008, 16:56

Maaaaaaaaaaaaaah!!! Ich will das Spiel jetzt sofort haben!!
Die Xbox steht schon bereit xD
MA-Maddin
"Boss"
Boss
Kommentare: 209
20.02.2008, 16:49

Das sieht einfach nur fantastisch aus ^^

@PC user: Immer schön Positiv denken! GTA IV wird für PC rauskommen ^^
donjoe
"Taschendieb"
Taschendieb
Kommentare: 19
20.02.2008, 15:50

coole news...leider nicht für die pc'ler xD
mariobrand0
"Gangster"
Gangster
Kommentare: 59
20.02.2008, 15:49

coole infos
MPT2142
"Neuling"
Neuling
Kommentare: 0
20.02.2008, 15:27

Das sind ne menge News aus der PSM3 aber es gibt noch mehr nicht wundern da sind die andern news auch noch drin sucht einfach ein bisschen

Die Redakteure der PSM durften GTA IV ganze 7 Missionen lang spielen, hier sind die übersetzten Fakten:

- Die Stadt hat viele verschiedener Arten von Straßen
- Man kann nicht alle Gebäude betreten, aber mit den meißten interagieren
- Im Kern von GTA stehen die sozialen Kontakte
- Während schweren Missionen werden dich deine Kontakte anrufen und um ein Gefallen bitten. Entweder entscheidest du dich dafür oder du ziehst deine Mission durch
- Wenn man es sich mit seinen Kontakten verscherzt, wird man die Konsequenzen tragen müssen
- Die Dichte der Bevölkerung ändert sich je nach Gegend
- Wenn man mit offener Waffe rumläuft, werden Fußgänger mit einem Handy die Polizei rufen.
- Während man versuchte ein Auto zu übernehmen, geriet der Fahrer in Panik und erwischte dabei zwei andere Autos.
- In der ersten Mission läuft ein Autoraub schief: Ohne Erfahrung und Schusswaffe wird Niko vom Fahrer zusammengeschlagen und erwacht daraufhin im Krankenhaus wieder.
- Fußgänger sollen sehr realistischen reagieren, als ob sie ihr eigenes Leben hätten.
- Die 7 Missionen wurden in 4 Stunden gespielt. Die Entwickler sagten, dass das nur ein sehr kleiner Teil des Spiels war.
- Es sind 15 Minuten nötig, um mit dem Boot 2/3 von Manhatten zu durchqueren. 10 Minuten braucht man im Auto für Brooklyn/Central Park.
- Autos können sehr realistisch zerstört werden. Jedes Teil kann sich verbiegen.
- Viele unterschiedliche Missionstypen und Schwierigkeitsgrade
- Das Spiel ist fertig, es gibt kein Clipping mehr und es läuft sehr flüssig.
- Man soll jeden GTA Klon vergessen, das GTA IV überbieten will. Das Spiel sei zu gut.

- Wenn man den Springen Knopf drückt, kann Niko überall Kletten. Man kann sich sogar nach links und rechts bewegen, wenn man irgendwo hängt (Laster z.B.)
- Es gibt ein Schwimmbad.
- Wenn man 5 Fahndungssterne hat, ist es sehr schwierig den Cops zu entfliehen. Sie sind überall und sie spaßen nicht mit dir. In diesem Teil sollen sie sogar intelligent sein.
- Während eines Ausflugs auf See, sollen die Soundeffekte wie z.B. die Wellen atemberaubend sein
- Mit durschlagskräftigen Waffen kann man sogar durch Wände schießen
- Die Farbe des Himmels soll von der Uhrzeit abhängen. Außerdem wurde Nebel, Regen, Sonnenschein und Wolken während der Spielzeit beobachtet.
- Wenn man stirbt, kommt man, wie bei den anderen GTA-Teilen, ins Krankenhaus und zahlt 100$, aber man behält alle seine Waffen.
- Wenn man jedoch ins Gefängnis kommt, verliert man alle Waffen und muss eine Menge mehr zahlen.
- Wenn man betrunken ist, soll es sehr schwer sein, Niko zu kontrollieren. Die Sensation ist perfekt.
- Wenn man einem Autofahrer seinen Wagen klaut, kann er sich an den Wagen hängen. Dieser wird dann bei der Fahrt mitgeschleift.
- Wenn man etwas kriminelles Macht, sollen Hubschrauber auftauchen um dich mit Suchlichtern zu verfolgen.
- Die Redakteure haben sich sogar einen Striptease gegen Bezahlung ansehen dürfen.
- Nach einem Unfall auf dem Freeway fliegt Niko durch die Windschutzscheibe und verletzt sich dabei.
- Abhängig der Gegend sprechen die Leute verschiedene Sprachen. Beispiele hierfür sind Italienisch, Chinesisch oder aber auch sogar Getto Slang
- Medipacks sind nur in Gebäuden verfügbar
- Die Effekte von Granaten und Molotov Cocktails sind atemberaubend.
Neuste Nachrichten
Werbung
Kommentare