do=kommentare&id=4749 Take² Jahreshauptversammlung - Grand Theft Auto News and Info
1343 user online
Mod Database
Latest Mods
Featured Mods
File Upload
Tutorials
FAQ
Search
 

News
Off-Topic: Take² Jahreshauptversammlung
29.03.2007, 20:00
Autor: Makaveli
Während GTA Fans auf der ganzen Welt dem Countdown beim Herunterzählen zuschauen, wird bei Take2 darum beraten, wie es mit dem GTA-Publisher weitergehen soll. Auf dem Plan der Jahreshauptversammlung steht nämlich unter anderem zur Diskussion, ob Take² verkauft werden sollte.

Raum für Spekulationen bleibt da natürlich genug und mit vielen möglichen Konstellationen wurde schon spekuliert.
Was aber nun wirklich geschehen soll, wird in etwa zwei Stunden um 22:00 deutscher Zeit entschieden. Dazu gibt es auch einen Live Stream auf der Webseite von Take2.





Jump to the comment formular
Back to the news overview
Comments
Your Name/Nick:


Your Message:


Confirm:
Please log in first!
Alex
"GTAinside Staff"
GTAinside Staff
Comments: 704
31.03.2007, 10:14

Unwahrscheinlich, dass es an EA geht.
Phoenix
"Godfather"
Godfather
Comments: 231
31.03.2007, 00:17

BEstimmt hauen sie das weg...an EA...Omg..Bitte nicht!^^
GTA freaki
"Pickpocket"
Pickpocket
Comments: 7
30.03.2007, 23:27

Hey, ich glaub es is Liberty Citiy, oder abklatsche / größere Stadt, hab da ein paar beweise vom trailer, in der 29sek gibts nen plakat wo liberty tree draufsteht an der linken Straßenecke, dann gibts noch ein Auto mit dem Aufschild LCPD (Liberty City Police Departments), auf dem Schiff steht liberty city, ein weiteres Schiff (15zenhte sek im trailer) steht Liberty drauf, und es gibt ein schild des Stadtnamens in der 18sek im Trailer (Liberteen) saccht ma eure meinung dazu
Alex
"GTAinside Staff"
GTAinside Staff
Comments: 704
29.03.2007, 23:52

Das sind doch alles nur Gerüchte, Spekulationen und Unwahrheiten. Es wird erstmal beschlossen, ob überhaupt verkauft werden soll.

Ich halte EA und MS für unwahrscheinliche Käufer. Das wird aber die Zukunft zeigen.
Ein Verkauf von Take² wird übrigens von den meisten Analysten begrüßt, da Take² mit ihren Marken und den damit erzielten Gewinnen weit unter deren Möglichkeiten ist.
8602Schmidt
"Boss"
Boss
Comments: 208
29.03.2007, 23:42

nein nein ich verstehe das schon, aber in den drei teilen von Gta (gta3, san andreas und vice city) muss man immer das gleiche machen (in Anführungsstriche) rumfahren irgendjemand um die Ecke bringen und vor der polizei flüchten. wenn du erlich bist wirst du mir recht geben das es in gta nur um diese drei sachen geht. Ok es gibt zwar noch diese netten neben missionen, aber wer will die schon machen ? mal erlich wen ihr eine nebenmission geschaft habt habt ihr doch kein bock mehr drauf das nochmal zu machen, Oder ? Seiht erlich.
Makaveli
"Boss"
Boss
Comments: 200
29.03.2007, 23:38

Microsoft ist definitiv _nicht_ der Gründer von Windows, sondern der Erfinder & Entwickler.

---

Und das Problem im Zusammenhang mit Microsoft ist im Grunde nur ihr Monopoldenken - das würde GTA dann auf die Xbox360 ziehen, und keiner würde sich mehr um eine PC Umsetzung scheren, oder eine PS3 Version, weil die Xbox360 ja gepusht werden soll..

Und das "eingerostete Spielprinzip", wie du es nennst, hast du vermutlich nicht einmal ganz verstanden. ;-)
8602Schmidt
"Boss"
Boss
Comments: 208
29.03.2007, 23:33

Also jetzt muss ich Microsoft mal in Schutz nehmen (auch wen ich es nicht gerne tuhe)aber ohen Microsoft würde es solche Spiele wie Gta warscheinlich garnicht geben.
Zumal Microsoft der Gründer von Windows ist (Bill gates um genau zu seihen) in diesem Sinne wäre es vielleicht schon ganz gut für gta wen das spiel mal in zusammenarbeit mit take 2 und der gleichen (rockstargames) in Profesionelle hände gegeben wird (ok ich will nicht sagen das Ea games Profesionele Spiele herstelt) aber solche Marken wie Microsoft oder Activision (geschmacksache aber mitgründer von Doom 3) würde das eingerostete Spielprinzip von gta aufmischen können.( (da spielt Geld natürlich auch eine große Rolle und Microsoft hat mehr als genug davon).
Makaveli
"Boss"
Boss
Comments: 200
29.03.2007, 23:21

Nein, Rockstar Games gehört zu Take2, und wenn Take2 verkauft wird, wird Rockstar Games direkt mitverkauft.
boss
"Rouge"
Rouge
Comments: 20
29.03.2007, 23:00

Es machen sich ja viele Leute Sorgen, weil sie nicht wissen an wen GTA geht. Aber ist das nicht so, dass R* unabhängig ist? Soll heißen, selbst wenn MS oder EA T2 kaufen sollten, dass dann R* nicht davon betroffen ist?Hab ich schon in vielen Foren gelesen.
MA-Maddin
"Boss"
Boss
Comments: 209
29.03.2007, 22:19

LoL!
Ich hab den Livestream Link über eine andere GTA Seite gefunden. Bei mir kommt da aber nix!
http://ir.take2games.com/
drunken_driver
"Pickpocket"
Pickpocket
Comments: 18
29.03.2007, 22:16

EA Games oder Microsoft? Na dann wird es kein gutes GTA mehr geben
MA-Maddin
"Boss"
Boss
Comments: 209
29.03.2007, 22:09

WO?
Wo kann ich den Live Stream ansehen? Auf der Take2 Seite finde ich keinen Link dazu!
Recent News
Advertising
Comments