Komplettlösung Staunton Island (GTA3)
1650 User online
Mod Datenbank
Neuste Mods
Featured Mods
Mod Upload
Tutorials
FAQ
Suche
 

Komplettlösung Staunton Island (GTA3)
Haupt- und Nebenmissionen in Staunton Island (zurück zur Übersicht)


Hauptmissionen:

8. Missionen von Asuka Kasen 1 (ein großes "A" auf dem Radar)

8.1."SAYONARA SALVATORE" ("Sayonara Salvatore")
- Es ist hilfreich vorher im Ammunation eingekauft zu haben (zumindest das Sniper Rifle oder Granaten)
- Nachdem man die Mission angenommen hat, hat man ca. 3 Stunden (Spielzeit=also ca.3 Minuten) bis Salvatore Luigis Club verlässt. Nimm also einen der parkenden Yakuza Stinger vor Asukas Versteck und begib dich nach Portland. Fahre dort zu Pay 'n Spray, fahre aber nicht direkt an Luigis Club vorbei, sonst bemerken dich die Mafiosi. Steige bei Pay 'n Spray aus und laufe zu Fuß soweit, bis man geradeso den Eingang von Luigis Club in Reichweite des Sniper Rifles bzw. der Granaten hat. Warte bis Salvatore (blauer Pfeil über dem Kopf) den Club verlässt und verpasse ihm einen Kopfschuss bzw. werfe ihm eine Granate vor die Füße.

- Alternative Strategie: Fahre nach Portland und klau den Truck im Hafen. Fahre damit zum Eingang des Feldweges , der zu Salvatores Villa führt. Versperre den Eingang mit dem Truck und klau eventuell noch ein zweites Auto und stell es vor den Eingang. Warte nun hinter der Barriere, bis der Wagen (Punkt im Radar) in deine Nähe kommt und schmeiß ihm so viele Granaten entgegen, wie du kannst.

8.2."UNTER ÜBERWACHUNG" ("Under Surveillance")
- Fahre zum Ammunation und kaufe zwei-dreimal das Sniper Riffle und Granaten, wenn sich diese Waffen nicht in deinem Besitz befinden. Fahre nun direkt zum Park. Es befinden sich zwei Mafiosi (grüner Punkt auf dem Radar) auf der Insel in dem Parkteich. Erledige sie mit dem Sniper. Fahre nun zu dem Van in Bedford Point (grüner Punkt im Radar). Nähere dich auf ca. 100 Meter und jag das Auto mit einer Granate hoch. Fahre als letztes zum Casino. Steig aus und gehe die Treppe links neben dem Eingang hoch aufs Dach zu dem Hubschrauber mit dem Rockstar-Logo. Mache nun alle Mafiosi in den Balkonen mit dem Sniper alle. Da sie nur Uzis besitzen, treffen sie auf diese Entfernung nur sehr selten.

8.3."DER PAPARAZZO" ("Paparazzi Purge")
- Nimm das markierte Polizeiboot und verfolge das Schnellboot. Die Mission ist geschafft, wenn man die Schadensanzeige voll kriegt. Mit der O-Taste kann man schießen. Da das Polizeiboot langsamer ist, muss man dem Schnellboot den Weg abschneiden, um wieder in Schussreichweite zu kommen. Ziemlich am Anfang der Verfolgungsfahrt fährt das Schnellboot einen großen Bogen links um eine Boje und eine kleine Insel. Einfach rechts an der Boje vorbeifahren und man ist wieder in Schlagdistanz. Wenig später bietet sich dieselbe Möglichkeit, wenn das Schnellboot ein großen Bogen links um eine kleine Insel macht. Schafft man es trotzdem nicht, das Boot zu zerstören, wird der Paparazzo nach einer Rundfahrt um Portland bei den Steg vor Asukas Versteck aussteigen und zu Fuß flüchten. Einfach auch mit aussteigen und ihn zu Fuß erledigen.

8.4."ZAHLTAG FÜR RAY" ("Payday For Ray")
- Es ist hilfreich schon einen schnellen Wagen vor dem blauen Kreis zur Missionsannahme zu parken.
- Man hat 3:30 Minuten Zeit um 4 Telefone abzufahren. Das erste Telefon befindet sich in Bedford Point. Das Zweite direkt bei der Auffahrt zur Hebebrücke nach Shoreside. Das Dritte befindet sich auf dem Campus der Universität. Das letzte Telefon ist südlich des Parks gelegen. Fahre danach zu dem Toilettenhäuschen im Park und gib ihm das Schmiergeld.

8.5."V-MANN TANNER" ("Two-Faced Tanner")
- Es ist hilfreich, vor der Mission genug Granaten zu besorgen.
- fahre zum Casino (Punkt im Radar), um Tanner abzufangen.
- knifflige Mission, da jede Berührung mit Tanners Auto mit 4 Sternen belohnt wird. Man muss also versuchen seine Route vorauszuahnen. Dann etwas weiter vorfahren, das ankommende Auto mit Granaten bewerfen und hoffen das eine von den Granaten trifft. Alternativ kann man versuchen, ihn mit Drive by Shooting zu erledigen. Man brauch dazu genügend Uzimunition. Dann einfach neben dem Auto herfahren und während der Fahrt O-Taste + R2-bzw. L2-Taste drücken. Trifft man ihn, bringt die Karre aber nicht zum Explodieren, muss man versuchen zu Pay 'n Spray zu kommen, um die Sterne loszuwerden, weil der Versuch, Tanners Auto zu zerstören, bei vier Polizeisternen nahezu unmöglich ist.

[nach oben]


9. Missionen von Kenji Kasen (ein großes "K" auf dem Radar)

9.1."DIE BEFREIUNG DES KANBU" ("Kanbu Bust-Out")
-Klaue ein Polizeiauto. Fahre also beim Casino rechts auf die Straße. Bei Einer der nächsten Einfahrten geht's links ins Polizeihauptquartier. Auf dem Parkplatz steht immer ein offenes Polizeiauto. Fahre mit dem Polizeiauto zurück auf die Straße und da nach links. Kurz vor der Kreuzung bei der Panlantic Baustelle links in eine Gasse einbiegen und zu 8-Ball fahren. Die Autobombe einbauen lassen und dann zurück zum Polizeihauptquartier fahren. Nun durch das Gittertor hinter das Gebäude (Punkt im Radar) fahren. Dann in den blauen Kreis fahren und mit der O-Taste die Autobombe zünden. Dann sofort aussteigen und sich das andere Polizeiauto schnappen. Nach der Explosion ganz dicht vor die Freigesprengte Tür stellen und den Kanbu einsteigen lassen. Nun das Polizeihauptquartier durch das linke Gittertor verlassen und links auf die Straße fahren. Dort rechts in Richtung Casino fahren. Rechts neben der Einfahrt zum Casino in die Gasse fahren und das Schmiergeld-Item einsammeln. Dann die Treppe runter fahren auf den
Parkplatz des Casinos. Nun durch die Auffahrt des Parkplatzes das Casino wieder verlassen und geradeaus weiterfahren, bis man zu einer Gebäudewand kommt. Dort geradeaus die Treppe herunter zu einem Kellereingang fahren, wo sich ein weiteres Schmiergeld-Item befindet. Weiterfahren und dann rechts auf der Straße. An der nächsten Kreuzung wieder rechts und dann links in eine lange schmale Gasse fahren (vorne ist das Hyaku Dojo). Dort warten bis der letzte Polizeistern verschwindet und dann den Kanbu am Dojo abliefern.

9.2."GRAND THEFT AUTO" ("Grand Theft Auto")
- Es ist hilfreich schon ein schnelles Auto in Reichweite hinzustellen, bevor man die Mission annimmt.
- Man hat nun 6 Minuten Zeit, 3 Sportwagen (lilane Punkte auf dem Radar) zu einer Garage (pinker Punkt im Radar) rechts neben Pay 'n Spray zu bringen.
- Steuere zuerst den im Radar am weitesten links gelegenen Punkt an. Fahre dazu geradeaus aus dem Casino bis zu einer Häuserwand. Dort geradeaus bei einem Spalt die Treppe runter und auf der anderen Seite wieder hinauf. Fahre auf der Straße links und dann sofort rechts in eine Gasse des Blocks. Dort den Stinger (mit dem blauen Pfeil darüber) nehmen und den Parkplatz durch die nördliche Gasse verlassen. Nun geradeaus weiter auf der vierspurigen Straße fahren. Bei den Absperrungen zur Hebebrücke rechts den Grashügel hinunter fahren (nicht ZU schnell) und dort unten an der Kreuzung rechts. Fahre geradeaus und an dem weißen Parkhaus links in die Gasse. Falls der Wagen beschädigt ist, muss man den Wagen vorher bei Pay 'n Spray reparieren. Nun den Wagen in der Garage direkt rechts neben Pay 'n Spray parken. Nun schnell zu Einen der unteren Garagen rennen und sich dort den Van nehmen. Hole nun die anderen beiden Wagen ( Infernus auf dem Parkplatz vor dem Footballstadion und den Cheetah auf dem Parkplatz des Krankenhauses).

9.3."DER JAMAICA DEAL" ("Deal Steal")
- Es ist hilfreich, sich vor der Mission eine Waffe (Uzi etc.) zu besorgen.
- Fahre beim Casino rechts die Straße entlang bis ein Yardie-Wagen auftaucht (roter Idaho mit beschem Dach und Leoparden- Fellsitzbezügen). Klaue ihn und hole damit den Yakuza (grüner Punkt im Radar) ab. Fahre mit ihm zusammen zum Treffpunkt mit den Kolumbianern auf dem Krankenhausparkplatz (pinker Punkt im Radar). Nun die Hupe(L3) drücken. Sobald der Yakuza aussteigt auch aussteigen und alle Kolumbianer inklusive deren Autos wegpusten. Nimm danach den Aktenkoffer (türkiser Punkt im Radar) auf und bringe ihn ins Casino (pinker Punkt im Radar).

9.4."DIE GANG" ("Shima")
- Sammle nacheinander zwei Taschen mit Schutzgeld (türkise Punkte im Radar) auf. Fahre danach zu Uncle BJ´s (pinker Punkt im Radar), der Einem mitteilt, das er von einer Straßengang überfallen wurde. Fahre nun nach Portland zum Park mit dem El Burro-Telefon und mach die fünf Gangmitglieder (grüner Punkt im Radar, blaue Pfeile über den Köpfen) fertig. Wer nicht auf Nahkampf steht, sollte vorher im Ammunation von Staunton das Sniper Riffle oder die Kalaschnikow kaufen. Nimm danach die Tasche mit dem Schutzgeld (türkiser Punkt im Radar) auf und bringe sie zum Casino (pinker Punkt im Radar).

9.5."DIE ABRECHNUNG" ("Smack Down")
- Es ist hilfreich, schon mal einen schnellen Wagen in Reichweite zu parken, bevor man diese Mission annimmt.
- Fahre zu den Spankdealern (grüne Punkte auf dem Radar, blaue Pfeile über dem Kopf) und zeig ihnen dein Auto von unten. Die Dealer tauchen erst nach und nach auf und verschwinden nach ca. 2 Minuten wieder. Schnelligkeit ist also angesagt. Man hat die Mission erst geschafft, wenn man mindestens 8 Dealer erledigt hat.

[nach oben]


10. Missionen von Ray Machowski 1 (großes "R")

10.1."DAS SCHWEIGEN DES VERRÄTERS" ("Silence The Sneak")
- Granaten sind für diese Mission unbedingt erforderlich(kann man im Ammunation kaufen).
- Fahre zuerst zu dem Militärgelände (Army Supply Shop) ganz im Norden von Staunton. Betrete dort das Gelände zu Fuß außen herum. Klaue dort den Armeelaster (Barracks Ol). Damit kann man das Gittertor öffnen. Fahre mit dem LKW zu der Zeugenschutzwohnung (pinker Punkt im Radar). Es kommt nun eine Zwischensequenz, die ein offenes Fenster zeigt. Parke nun den Laster quer vor der Garage links unter dem Fenster. Steig aus und stell dich ca.20 Meter vor das offene Fenster. Zentriere die Sicht mit der L1-Taste. Wähle nun die Granaten aus und wirf sie in das offene Fenster. Halte solange Kreis gedrückt, bis du die Granate wegwirfst. Es braucht ein wenig Übung, um ein Gefühl für die richtige Entfernung und Richtung zu bekommen. Sobald man das Fenster getroffen hat, kommt eine Cutscene. Der Verräter versucht nun mit einem Taxi zu flüchten, kann er aber nicht, weil die Garage mit dem LKW versperrt ist. Hehe! Wirf nun solange Granaten in die Richtung der Garage, bis das Taxi explodiert.

10.2."DAS WAFFENARSENAL" ("Arms Shortage")
- Es ist hilfreich, die Mission mit voller Gesundheit und Armor zu beginnen.
- Fahre zu Phil bei dem Armeegelände im Norden (pinker Punk im Radar). Nach dem Gespräch mit Phil nimm die Waffen links neben ihm auf. Renne dann zum Zugang des Geländes und wähle die M16 aus. Drücke R1 für den Sniper-Modus. Schieße nun auf die ankommenden blauen Monster-Trucks und töte die Kolumbianer schon in ihren Fahrzeugen. Ist die M16-Munition alle, wechsle auf die Uzi oder die AK47 und erledige damit den Rest und die ein oder zwei Kolumbianer, die plötzlich hinter dem Army Supply Shop auftauchen. Falls man Schaden nimmt, bei den 4 Containern befindet sich eine Rüstung. Hat man die Mission geschafft, kann man hier ab sofort die Bazooka, die Pump Gun und die M16 kaufen.

10.3."BRENNENDE BEWEISE" ("Evidence Dash")
- Fahre zu dem Pick Up-Truck (lilaner Punkt auf dem Radar) und ramme ihn. Von dem Pick Up fällt nun ein Beweisstück runter. Sammle dieses auf und fahre zu Pay 'n Spray um die zwei Sterne loszuwerden. Zwei Sterne bekommt man nur beim ersten Rempler, danach nicht mehr. Ramme den Pick up solange bis er alle 6 Beweisstücke fallengelassen hat. Steig aus und bringe deinen fahrbaren Untersatz zum Explodieren.
- Hinweis: Da der Pick Up unzerstörbar ist, könnte man auf die Idee kommen, ihn dem Staatsanwalt abzuknöpfen. Leider sind die Türen verschlossen und man kann ihn nicht rauszerren. Eigentlich Schade.

10.4."TÖDLICHE BOOTSFAHRT" ("Gone Fishing")
- Klaue das Polizeiboot (lilaner Punkt im Radar) in Portland und fahre zu dem Boot von Rays Partner (grüner Punkt im Radar). Während der nun kommenden Verfolgungsfahrt, wirft er Benzinkanister ins Wasser, denen man ausweichen muss. Schießen tut man mit der O-Taste. Das Boot explodiert, wenn die Schadensanzeige voll ist.
-Spezielle Herausforderung: Versuche das Boot auf den Sandstrand zu manövrieren. Rays Partner wird nun aussteigen und versuchen zu Fuß zu flüchten. Man muss ebenfalls mit dem Boot auf den Strand fahren, aussteigen und ihn mit dem Sniper erledigen. Man kann nun in sein Boot einsteigen. Es nennt sich GHOST, ist super schnell und wendig. Da es aber keine Garage für Boote gibt, ist es leider nur ein einmaliges Vergnügen.

10.5."DER GEPANZERTE ZEUGE" ("Plaster Blaster")
- Falls sich diese Waffen noch nicht in deinem Besitz befinden, kaufe das Sniper Riffle im Ammunation und die Bazooka oder die M16 im Army Supply Shop.
- Fahre auf direktem Weg zum Casino. Vor dem Casino fahr nach links, Richtung Norden. Sobald man einen Enforcer (SWAT-Fahrzeug) erblickt, halte an und verpasse der SWAT-Einheit vor dem Enforcer einen wohlgezielten Schuss. Man bekommt dafür keine Sterne hinzu. Drehe dich um (Richtung Casino) und wähle die Bazooka oder die M16 aus und halte R1 gedrückt. Warte nun bis der Krankenwagen (lilaner Punkt im Radar) auf dich zukommt und zerstöre ihn. Der Zeuge (türkiser Punkt im Radar) liegt nun in seiner Rüstung auf der Straße. Man kann ihn nur mit der Bazooka oder Granaten zerstören. Oder man fährt mit hoher Geschwindigkeit über ihn drüber.

[nach oben]


11. Missionen von Ray Machowski 2 (großes "R")

11.1."IM FADENKREUZ" ("Marked Man")
- Besorge vor der Mission erstmal eine schnelle Karre (Stinger, Banshee, Cheetah...).
- Man hat bei der Mission 3 Minuten Zeit, um Ray zum Flughafen zu bringen. Zu Beginn bekommt man eine Mitteilung, dass die Brücke vom FBI bewacht wird und man sich eine andere Route suchen soll. Hmmm?! Die U-Bahn? Neee!...Na Klar! Der Porter Tunnel. Fahre also mit Ray zum Porter Tunnel auf der Rückseite des Krankenhauses im Norden von Staunton. Fahre hinein und an der nächsten T-Kreuzung links nach Shoreside. Fahre an der der nächsten Kreuzung im Tunnel links zum Airport. Fahre mit Vollspeed aus dem Tunnel, um nicht so häufig von dem FBI am Ausgang getroffen zu werden. Fahre direkt nach dem Tunnelausgang an der nächsten Kreuzung links und setze Ray am Airport ab. Nun geht's zu Rays Garage in Staunton (pinker Punkt auf dem Radar). Man kann dort eine Menge Waffen abholen und einen kugelsicheren Patriot, der in die eigene Garage gefahren werden sollte, da er später noch Gold wert sein wird.

[nach oben]


12. Missionen von Donald Love 1 (ein großes "D")

12.1."DIE BEFREIUNGSAKTION" ("Liberator")
- Es ist hilfreich vor der Mission genügend Sniper-Munition zu besorgen.
- Fahre zur dem riesigen Gebäudegerüst auf der Panlantic Baustelle in Fort Staunton und klaue dort eine Cartel-Karre (blauer Monster-Truck). Sollte sie wider Erwarten abgeschlossen sein, klaue eine in den Straßen um der Baustelle herum. Fahre nun zu der Garage der Kolumbianer (markierter Punkt im Radar) und steig davor aus. Stelle dich an das rechte Ende des Gittertores und töte die 4 Kolumbianer in deinem Sichtfeld. Steige wieder ein und öffne damit das Tor. Verlasse das Auto wieder und versuche nicht die rechten Garagen zu öffenen, es sei denn, man hat Lust die Kolumbianer da drin zu erledigen. Schau nun nach links um die Ecke mit dem Sniper und mache die zwei Kolumbianer bei den zwei großen roten Garagentoren fertig. Man muss nun in den Garagen nach dem Asiaten suchen. Es steht aber immer ein Kolumbianer mit drin. Der Asiate steht normalerweise in der rechten großen Garage oder in einem der Garagen rechts daneben. Wenn man ihn gefunden hat, muss man ihn zu Donald Love bringen (pinker Punkt im Radar).

12.2."DAS KENJI KOMPLOTT" ("Waka Gashira Wipeout")
- Wenn man noch alle Missionen von Kenji sehen will, sollte man sie vor dieser Mission machen.
- Fahre zu dem riesigen Gebäudegerüst auf der Panlantic Baustelle in Fort Staunton und klaue dort eine Cartel-Karre. Sollte sie wider Erwarten abgeschlossen sein, klaue eine in den Straßen um der Baustelle herum. Fahre damit zu Pay 'n Spray und repariere es und fahre das Parkhaus (pinker Punkt im Radar) hinauf, ohne irgendwo anzuecken. Auf dem vorletzten Parkdach kommt eine Cutscene und man sieht Kenji (blauer Pfeil über dem Kopf), den man überfahren soll. Man darf ab jetzt nicht mehr aussteigen. Nimm hier die nördliche Auffahrt zum letztem Parkdeck. Sobald man oben ist, nicht mehr vom Gas gehen und sich ganz links halten. Überfahre Kenji (blauer Pfeil über dem Kopf) und fahre, ohne die Geschwindigkeit zu verringern, weiter. Ramme dich durch den Yakuza Stinger durch und springe rechts über die Rampe vom Parkhaus herunter. Unten angekommen (man kann nun wieder aussteigen), verlasse dieses Viertel und steige aus dem Wagen.

12.3."NÄCHTLICHER FISCHZUG" ("A Drop In The Ocean")
- Fahre in 2 Minuten zu dem Speedboo t (lilaner Punkt im Radar) in Portland. Steige ein und warte in diesem Bereich bis die Zeit abläuft. Ist die Zeit abgelaufen, fahre mit dem Schnellboot dicht hinter dem Flugzeug (gelber Punkt auf dem Radar) hinterher. Es wird nun 6 Päckchen abwerfen, die man alle einsammeln muss. Hat man alle eingesammelt, hat man 5 Sterne. Fahre zu dem Bootssteg bei Asukas Versteck bei den zwei Hochhäusern. Klaue dort ein Auto und fahre in die Gasse vor dem Parkhaus und dann direkt zu Pay 'n Spray. Es ist zwar nur eine sehr kurze Strecke aber man sollte die FBI-Karren, die Einen nun verfolgen, nicht unterschätzen.

[nach oben]


13. Missionen von Donald Love 2 (ein großes "D")

13.1."DER FLUGHAFEN-COUP" ("Grand Theft Aero")
- Es ist hilfreich vor der Mission genügend Sniper- oder Bazooka-Munition zu besorgen.
- Fahre zu dem Lagerhaus (lilaner Punkt im Radar) auf dem Gelände des Airports. Wenn man ankommt, sieht man einen Van wegfahren und bekommt eine Mitteilung "Das kolumbianische Kartell ist da". Die Kolumbianer verschanzen sich hinter Kisten. Mach sie mit dem Sniper oder der Bazooka alle. Gehe nun zu dem Lagerhaus. Oh Gott, das Lagerhaus ist voller Leichen von Flughafenmitarbeitern und das Päckchen ist auch nicht mehr im Dodo (lilaner Punkt im Radar). Gehe nun zu dem Panlantic Van (lilaner Punkt im Radar) und man bekommt den Hinweis, auf der Baustelle (pinker Punkt im Radar) in Staunton weiter nachzuforschen. Dort angekommen, muss man es zu dem Aufzug schaffen. Allerdings lungern einige Kolumbianer in dem Bereich um dem Aufzug herum. Suche eine erhöhte Stelle südlich von dem Aufzug. Von dort kann man schon mal 3-4 Kolumbianer wegsnipern. Gehe nun in den 2.Stock des Gebäudes östlich des Aufzugs. Dort befindet sich ein Health- und Armor-Item. Von dort kann man noch mal 3-4 Kolumbianer erledigen. Gehe nun zum Eingang des Bereichs um den Aufzug und erschieß den Typ hinter der ersten Kiste. Der Einzige, der jetzt noch übrig geblieben ist, ist ein versteckter Kolumbianer mit einer Pump Gun, der schnell erledigt werden sollte. Gehe zum Aufzug und genieße eine der unterhaltsamsten Cutscenes im ganzen Spiel (Asuka macht den Kolumbianer für Kenjis Tod verantwortlich, hehe, und dann erst der Schrei am Ende...). Bringe anschließend das Päckchen zu Donald Love (pinker Punkt im Radar).

13.2."BODYGUARD ACTION" ("Escort Service")
- Fahre in die Nähe des Geldtransporters (lilaner Punkt im Radar), um die Fahrt beginnen zu lassen. Eskortiere den Geldtransporter bis zum Ausgang des Tunnels zum Flughafen. Etwa 500 Meter vor dem Ausgang, fahre schnell vor, steig aus und erledige die Kolumbianer über dem Ausgang des Tunnels und in der Mitte der nächsten Kreuzung. Wenn man jetzt noch ca. 1/3 der Schadensanzeige übrig hat, kann man den Geldtransporter beruhigt zu der Garage fahren lassen.

13.3."LOCKVOGEL" ("Decoy")
- Fahre zu dem Geldtransporter (markierter Punkt im Radar) im 3.Stadtteil. Wenn man einsteigt hat man 6 Sterne und darf nicht mehr aussteigen, bis die Zeit abgelaufen ist. Man wird nun von Polizei, Swat, FBI und dem Militär gesucht. Es gibt einige Routen, die Zeit unbeschadet zu überstehen.
- Route 1 : Fahre direkt zur Hebebrücke und dort in den Porter Tunnel nach Staunton und Portland. Fahre in dem Tunnel herum, keine Panzer, keine Hubschrauber, bis die Zeit abgelaufen ist.
- Route 2 : Fahre auf dem Gelände des Krankenhauses in Shoreside herum, da es für die Polizei-Fahrzeuge sehr schwierig ist da überhaupt hinzukommen.
- Route 3 : Fahre nach Cedar Grove in das Villenviertel. In die Gärten der Villen ist es fast unmöglich für die Einsatzfahrzeuge hinzukommen. Man muss nur in Bewegung bleiben, um nicht zu häufig von Hubschraubern getroffen zu werden.

13.4."LOVES VERSCHWINDEN"
-Eine der schwersten Mission im ganzen Spiel. Nimm die Mission an und du hast sie geschafft. Unfair.

[nach oben]


14. Missionen von Asuka Kasen 2 (ein großes "A")

14.1."DER KÖDER" ("Bait")
- Fahre über die Brücke nach Shoreside. Auf dem Radar sieht man die drei Killerkommandos (pink) und die Falle, wo man sie hinlocken soll (gelb). Am Anfang von Pike Creek wartet auch schon ein Killerkommando. Sobald das Auto die Verfolgung aufnimmt, wird sein Punkt im Radar von pink zu lila. Falls bei der Verfolgung die Deppen auf dem Dach landen, versuche sie wieder auf alle vier Räder zu schupsen. Steige nun auch nicht mehr in ihrer unmittelbaren Gegenwart aus (außer sie sind bereits in der Falle). Locke das Auto nun in den Bereich des gelben Punktes. Und fahre dort geradeaus über die Rampe und warte bis sie von den Yakuza erledigt werden. Vergewissere dich, das das Auto direkt hinter dir bleibt. Ansonsten riechen die Killer Lunte und drehen vor der Falle ab. Versuche dann, sie erneut hineinzulocken. Wiederhole das bei den anderen beiden Killerkommandos und achte immer dabei darauf, das alle 4 Insassen (grüne Punkte im Radar) des Autos getötet werden. Also 12 Hits (4 pro Auto).

14.2."ESPRESSO-2-GO" ("Espresso-2-Go")
- Am Anfang bekommt man ein Mitteilung: "Suche in den Stadtteilen von Liberty City nach Espresso-2-Go-Ständen. Wenn du den ersten Espresso-Stand zerstört hast dauert es 8 Minuten bis das Kartell seine Dealer gewarnt hat". Bevor man den ersten Espresso-Stand zerstört, fahre erstmal in ganz Liberty City herum, bis alle 9 Espresso-Stände im Radar angezeigt werden.
-Die Stände befinden sich an folgenden Orten

Staunton:
1.Im Belleville Park
2.Beim Parkhaus
3.Vor der Kirche in Bedford Point
4.In der Nähe der Kirche
5.Süden von Torringten bei dem sternenförmigen Objekt

Portland:
6.Gegenüber der Portland Docks
7.In der Nähe von Salvatores Villa

Shoreside:
8.Beim U-Bahn-Eingang des Flughafens
9.Vor dem Krankenhaus in Pike Creek

Meine Strategie ist, die Stände in der Reihenfolge zu zerstören, wie sie in der Liste aufgezählt werden. Wenn ich fehlerfrei fahre, habe ich vor dem letzten Stand noch ca.1 Minute Spielraum übrig, für Unfälle, Auto wechseln etc. Die ersten beiden Stände hab ich mit der Bazooka zerstört. Die Nächsten werden alle mit dem Auto gerammt.

14.3."DER ABFANGJÄGER" ("S.A.M.")
- Man hat 3:30 Minuten Zeit um eine Boje (türkiser Punkt im Radar) zu erreichen. Fahre zuerst zu dem Bootssteg in Bedford Point. Sammle dort die Bazooka auf und steig in das Boot (lilaner Punkt im Radar) .Fahre nun zu der Boje und direkt weiter zur Landebahn. Steige dort aus und laufe links um die Ecke. Laufe solange, bis man die 3 Kolumbianer in Sniper-Reichweite hat. Erledige sie schnell und stell dich genau in die Mitte der Landebahn. Wähle die Bazooka aus und zerstöre das landende Flugzeug (gelber Punkt im Radar) .Es landet, wenn die Zeit abgelaufen ist. Sammle nun die 8 Päckchen (türkisene Punkte auf dem Radar) bei dem Flugzeugwrack auf. Begib dich zurück zu dem Schiff und fahre zurück nach Staunton. Fahre dort direkt zu Pay 'n Spray um die Augen des Gesetzes von dir abzuweisen. Bringe die
Päckchen zu Asuka (pinker Punkt im Radar).

14.4."DAS LÖSEGELD" ("Ransom")
-Keine Mission im eigentlichen Sinne. Schaue nur die Cutscene an.

[nach oben]


Nebenmissionen:

15. Telefonmissionen von King Courtney (grünes Symbol)

15.1."SCHNELLE AUTOS, SCHNELLES GELD" ("The Interview")
- Besorg dir einen schnellen Wagen (Banshee, Cheetah, Infernus) und fahr zum Startpunkt. Bevor man in dem blauen Kreis hält, sollte man den Wagen nach Süden ausrichten (in Richtung der Straße links am Stadion vorbei). Man fährt gegen drei Gegner, einen Patriot, ein Bobcat und einem Cheetah. Man muss nun versuchen, als Erster insgesamt 15 Checkpoints zu erreichen. Der nächste Checkpoint ist immer pink im Radar angezeigt. Die drei Gegner sind die drei lilanen Punkte im Radar. Wenn man es schafft, die meisten Checkpoints als erster zu durchfahren, hat man gewonnen und die Mission ist erfüllt.

15.2."UZI RIDER" ("Uzi Rider")
- Besorg dir vor der Mission genügend Uzi-Munition.
- Zu Beginn der Mission steigt man in den Kombi der Yardies ein. Man darf nun nicht mehr aussteigen. Austeigen bzw. Verschrotten der Karre würde zum Scheitern der Mission führen. Da es kein Zeitlimit gibt, fahre den Wagen vorsichtig nach Portland zu dem Revier der Diablos (pinker Punkt im Radar). Hier muss man nun 10 Gangmitglieder der Diablo Drive By Shooting erledigen (während des Fahrens R2 bzw. L2 + O-Taste drücken). Sobald der Wagen Schaden genommen hat oder man Polizeisterne bekommen hat, fahre zu Pay 'n Spray ganz in der Nähe. Fahre also immer in dem Gebiet um Pay 'n Spray herum und erledige die Diablos. Nachdem deine zwei Mitfahrer genug haben, fahre zurück ins Revier der Yardies in Staunton (pinker Punkt im Radar).

15.3."DER GROSSE AUTOKLAU" ("Gangcar Round-Up")
- Besorge 3 verschiedene Gangautos und bringe sie zur Garage (pinker Punkt im Radar) hinter Ammunation.
- Klaue einen Mafia Sentinel (es stehen immer Zwei vor Salvatores Villa in Portland), einen Diablo Stallion (fahren im Revier der Diablo (Hepburn Heights, Portland) rum, es sind die schwarzen Coupés mit dem Flammenmuster auf der Lackierung) und einen Yakuza Stinger (fahren häufig beim Casino rum und parken immer vor Asukas erstem Versteck bei den zwei Hochhäusern).
- Hat man die Autos zu sehr geschrottet, muss man zu Pay 'n Spray fahren und sie wieder reparieren lassen.

15.4."TAG DER RACHE" ("Kingdom Come")
- Man hat zu Beginn der Mission 1:30 Minuten Zeit, um zu einem Auto (lilaner Punkt im Radar) auf einem Parkplatz in Bedford Point zu gelangen.
- Wenn man in den Wagen eingestiegen ist, stürzen sich mit Dynamit bepackte Selbstmörder auf das Auto. Sobald diese Cutscene vorbei ist, tritt auf das Gaspedal und fahre erst mal rechts durch die Gasse raus aus der Gefahrenzone. Fahre nun außen zur Nordseite des Blocks. Bei der Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich eine Treppe aufs Dach. Springe vom Dach über die Gasse in den Hinterhof gegenüber. Hier findet man eine Rüstung und eine M16. Springe nun wieder auf das Dach der Tiefgarage und zerstöre mit der M16(R1 drücken) alle im
Sichtfeld befindlichen Transporter. Die Selbstmörder müssten sich nun mittlerweile an der Mauer unter dir versammelt haben. Schmeiße eine Granate zu ihnen herunter und BOOM. Nun gibt es nur noch einen fünften Transporter, den man von hier aus nicht erreichen kann. Springe also runter und erschieße die immer wieder aus dem Transporter kommenden Selbstmörder, bis sie den Transporter selbst in die Luft gejagt haben.

Diese Seite wurde 44535 mal aufgerufen!